LogoRegionalmarke Mittelelbe

Delegation der Regionalmarke Mittelelbe besucht Partnerregion Retz in Niederösterreich

Vom 19. bis 21. April besuchte eine Delegation aus der Region an der Mittelelbe, im Rahmen der Umsetzung des transnationalen Leader-Kooperationsprojektes REGIOKISTE, die Partnerregion Retz im Weinviertel / Niederösterreich, um sich vor Ort über Direktvermarktungsinitiativen zu informieren.

Teilnehmer Projektworkshop Regiokiste
Teilnehmer Projektworkshop Regiokiste

Neben einem Projektworkshop standen Betriebsführungen in den Weingütern Prechtl in Zellerndorf und Pollak in Unterretzbach, in der Gemüseverarbeitung Neubauer in Retz sowie bei der Familie Schifter (Obstbau) in Rafing auf dem Programm.

Unter Leitung der Lokalen Aktionsgruppen Anhalt (Sachsen-Anhalt, Deutschland) und Weinviertel-Manhartsberg (Österreich) entwickeln die Partner Retzer Land Vermarktungsgesellschaft und Regionalmarke Mittelelbe gemeinsam bis Sommer 2012 regionale Produktkisten.

Die regionalen Produktkisten werden eine abgestimmte Auswahl an regionalen Produkten in Verbindung mit Wissenswertem zur Region beinhalten. Dazu werden aktuell geeignete Produzenten und Lieferanten befragt.

Mit der Entwicklung regionaltypischer Produktkisten soll der Absatz regionaler Produkte erhöht werden und damit eine Unterstützung landwirtschaftlicher Betriebe und Kleinstunternehmen erreicht werden.