LogoRegionalmarke Mittelelbe

Regionalmarke zum 3. mal an Unternehmen verliehen

Am 12. Januar wurde in Dessau zum 3. mal die Regionalmarke an acht Unternehmen der Region vergeben. 65 regionale Produkte und Dienstleistungen konnten ausgezeichnet werden. Somit sind aktuell insgesamt 124 Produkte und Dienstleistungen mit dem regionalen Qualitätssiegel gekennzeichnet.

Zukünftig darf u.a. die Fläminggarten GmbH & Co KG aus Zahna (Obstsäfte und -nektare, Apfelwein, Konfitüren), die Loburger Brennerei GmbH (Brände und Liköre), die Klecs und Linbec UG aus Köthen (probiotische Lebens- und Futtermittel) sowie das Kürbisdepot aus Dessau (Kürbisgeist) ihre Produkte mit der Regionalmarke Mittelelbe kennzeichnen. Der Regionalladen „Das Landei“ aus Dessau-Roßlau wird für den Verkauf regionaler Produkte geehrt. Des Weiteren gehören zu den neuen Markennehmern die Vereine Land.Leben.Kunst.Werk. e.V. (Kürbismarmelade, Bärlauchpesto)sowie der Verein der Regionalmarke Mittelelbe (Sanddorn-Geist).