LogoRegionalmarke Mittelelbe

Kooperationsprojekt Regioküche gestartet

Im Mai 2014 wurde das Kooperationsprojekt Regioküche zur Stärkung des Einsatzes regionaler Produkte in der hiesigen Gastronomie gestartet. Im Rahmen einer engen Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft ist es das Ziel der Partner Bauerverband Anhalt und Kochverein Anhalt-Dessau, dem Gast regionale Produkte und regionale Küche als Bestandteil einer Gastkultur näherzubringen. Auf Grundlage von Recherchen und Analysen sollen bereits existierende Kooperationsbeziehungen zwischen Landwirtschaft und Gastgewerbe, die Wettbewerbsfähigkeit regionaler Produkte stärken. Konkretes Ziel ist es dabei, eine Liste potenzieller Lieferanten aufzubauen, um damit weitere gastronomische Betriebe für die Verwendung regionaler Produkte zu überzeugen. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung werden Produzenten mit potenziellen Abnehmern aus dem Hotel- und Gastgewerbe miteinander ins Gespräch kommen.